Was andernorts bereits verloren gegangen ist, ist in Sardinien bis heute noch fester Bestandteil des täglichen Lebens: Die Insel ist untrennbar mit Kultur und Folklore verbunden und bietet dem Besucher zahlreiche religiöse und nicht-religiöse Feste und Feierlichkeiten.

Die bunten und vielfältigen volkstümlichen Traditionen bieten viel regionales Flair und reichen von Prozessionen mit religiösem Hintergrund und mittelalterlichen Turnieren über waghalsige Akrobatik zu Pferde (in Oristano und Santulussurgiu) bis hin zu antiken Karnevalsveranstaltungen (in Bosa) und verschiedenen anderen Bräuchen, die seit Jahrhunderten unverändert geblieben sind.

Einige der Feiertage, wie beispielsweise die Osterfeierlichkeiten, gehen auf die lange Zeit der spanischen Herrschaft zurück.

Außerdem gibt es auch Feste, auf denen die verschiedensten regionale Speisen und Weine verkostet werden können. Sardinien – eine antike Insel, die von alten und neuen Legenden magisch umgeben ist.

2017 ATTESTATO DI ECCELLENZA HotelsCombined Logo
9.9 Voto ospiti

promo en